Ingo ohne Flamingo – Bierabsatz steigt dank seines Partyhits „Saufen, morgens, mittags, abends“

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Deutschen haben mehr Lust auf Ingo ohne Flamingo und auf Bier.
  • 100.000 Abonnenten auf YouTube und 20 Millionen Klicks.
  • Die Deutschen: „Keine Party ohne Ingo“ – 170 Auftritte des Künstlers.

Wie die Presseagentur REUTERS mitteilte, haben die Deutschen mehr Durst auf Bier. Der Absatz der Hopfenkaltschorle stieg in den ersten neun Monaten des Jahres 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 0,8 Prozent. Was sind die Gründe? Machen einige Kenner der Szene den heißen Sommer mitverantwortlich, so scheint aber auch klar zu sein, dass der Partykracher von Ingo ohne Flamingo „Saufen, morgen, mittags, abends“ ausschlaggebend für die gute Bierlaune der Deutschen zu sein scheint.

Vorrunden-Aus der Deutschen Fußball Nationalelf? Das konnte die Bierlust der Deutschen nicht nachhaltig stoppen. Und auch der smarte Berliner Künstler mit der Entenmaske ließ sich die Laune nicht verderben. „Meine Fans können sich mit meiner Musik auf ausgelassene Partystimmung freuen“, sagte der Sänger.

„Show must go on“. Ob auf der Münchner Wiesn, Auftritte im Mega-Park auf Mallorca oder auf dem Bremer Freimarkt Ingo heizte den Feierwütigen ein. Von Januar bis September lieferten die hiesigen Brauereinen fast 73 Millionen Hektoliter Bier aus, das entspräche 20 Wettkampfschwimmbecken nach olympischen Standard. Und Ingo ohne Flamingo ist ja immer dafür, den Standard möglichst hoch zu halten: „Also, hoch die Tassen und saufen, morgens, mittags, abends“

Abdruck des Textes und Verwendung der Bilder honorarfrei. Bildquelle: Ingo ohne Flamingo

Pressekontakt
Management: Holger Zimmermann
E-Mail: ingo-ohne-flamingo@web.de

Webseite
http://www.ingoohneflamingo.com/

Ingo auf Facebbok
https://www.facebook.com/ingoohneflamingo/

Youtube-Kanal
https://www.youtube.com/watch?v=uBm0RqNl6CI

2018-11-10T22:20:47+00:00News, Pressemeldungen|

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?