Pressemeldung: INGO OHNE FLAMINGO – Saufen morgens, mittags, abends (Remix 2018)

Ein Name macht derzeit die Runde in der Karneval- und Apres-Ski-Szene und elektrisiert Partyfans wie DJs gleichermaßen: Ingo ohne Flamingo. Wie Phönix aus der Asche startet der geheimnisvolle Sänger mit der knallgelben Entenmaske durch und bringt auf Anhieb tausende von Partypeople in Ekstase – seine Hymne über das „Saufen“ hat jenen unwiderstehlichen Ohrwurmfaktor dem man sich einfach nicht entziehen kann. Tausende durstige Kehlen stimmen gemeinsam ein und zelebrieren „Saufen morgens mittags abends“ mit der Portion Augenzwinkern die den Song sogar für die feierwütigen Frauen lustig und authentisch macht. Alle skandieren gemeinsam „Hauptsache Alkohol“ und werden so binnen kürzester Zeit zu einer überschäumenden Partycrowd. Einen derartigen Raketenstart konnte in den letzten 10 Jahren in der Ballermannszene kein neuer Interpret erreichen. Mittlerweile 5 (!!) Wochen ununterbrochen in den offiziellen deutschen Singlecharts, über 5 Millionen Streams bei Spotify und über 6,5 Millionen Plays bei YouTube sprechen für sich und dokumentieren: Ingo ohne Flamingo hat mit „Saufen morgens, mittags, abends“ einen echten Monsterhit der nicht nur zu Karneval und Apres-Ski zum DJ-Pflichtprogramm gehört – diese Hymne wird sicher auch auf Mallorca ihren Siegeszug fortsetzen. Mittlerweile gibt es von diesem Hit neben der Original-Version 8 weitere Versionen und Mixe, vom Party-Remix 2018 über Fassungen für den kölner und bayerischen Raum bis hin zur Karaoke-Version sowie MIDI- und Notenausgaben für Kapellen ist alles vertreten um Deine Party mal so richtig im Ingo ohne Flamingo-Style aufzumischen.

 

Ab sofort überall in der DJ-Bemusterung, in allen relevanten Downloadshops und Streamingportalen: Ingo ohne Flamingo in 9 Versionen und Mixen

 

Label: HITMIX Party Music – Erich Öxler

Kontakt: info@hitmix.de // 0163 – 812 2151

2018-03-07T07:52:37+00:00News, Pressemeldungen|

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?