Solidaritätsparty mit Partyhit von Ingo ohne Flamingo für Grundschule in Tansania

Für die Baraa Primary School in Tansania feiert euer Ingo ohne Flamingo eine Solidaritätsparty mit seinem Partyhit. Am 7. Dezember 21 Uhr, zusammen mit Pepe Palme und DJ Partypolizist in Pforzheim im Bierkönig Keller.

Wie das kommt? Warum Afrika? Ja auch dort kennt man Ingos Partykracher. Sein bisher erfolgreichster Partyhit „Saufen, morgen, mittags, abends“ erobert die ganze Welt. Nicht nur im Ballermann auf Mallorca und auf aktuell zahlreichen Apès-Ski-Partys läuft „Saufen“ hoch und runter, nein auch in Tansania.

Die Grundschüler Baraa Primary School in Tansania singen begeistert die Partyhymne von Ingo ohne Flamingo. Und das kam so: Der deutsche Student Michal war freiwilliger Praktikant an der Schule und erteilte den Schülerinnen und Schülern Musikunterricht. Wie er Bild Mallorca berichtete, wollte er den Kindern auch ein einfaches deutsches Lied beibringen. Kinderlieder seien im zu albern gewesen und Sauflieder würden halt auch einfach gestrickt sein.

Um ein FSK 0 hinzubekommen, wurde die Textzeile „Hauptsache Alkohol“ in „Hauptsache Trinkwasser“ ausgetauscht. Also, mal genau hinhören im Video. Auf der Party trinkt ihr dann, was ihr für richtig haltet, um mit Ingo ohne Flamingo richtig abzufeiern! Und dann geht zwar kein Trinkwasser nach Tansania, dafür aber Kohle.

Solidaritätsparty Ingo ohne Flamingo

2018-12-05T08:45:07+00:00Events|

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?